Unser Team

Andrea Müller-Lurz

Andrea, kurz Andl, hat vor über drei Jahrzenten Ihre Leidenschaft (Pferde) zum Beruf gemacht und sich schliesslich 2011 mit dem Zuchtbetrieb ihren Lebenstraum verwirklicht. Sie ist Inhaberin und Leiterin des Gestüts und somit in gewisser Weise das Mädchen für alles.
Neben der langjährigen, praktischen Erfahrung zeichnet sich Andl durch ein Studium der Tierpsychologie und Tierhomöpathie aus. Ihre Schwerpunkte sind der Beritt und die Ausbildung der Jungpferde, die Bodenarbeit, Reha-Training sowie der Reitunterricht.

Michael Lurz

Michael ist der starke Mann im Hintergrund. Als Inhaber und Hausmeister unterstützt er vom Boden, Bagger oder Traktor aus und sorgt so dafür, dass die Infrakstruktur im Stall und auf der Weide stets in bestem Zustand bleibt.
Als Dipl. Ingenieur (FH) ist er hauptberuflich als Betriebsleiter eines KMU tätig.

Kim Müller

Kim wurde eigentlich schon im Sattel geboren und hat von klein auf die Mamas Begeisterung für die eleganten Vierbeiner geteilt. Es gab und gibt wohl kein Pferd im Gestüt, welches Kim nicht probegeritten ist und für jedes von ihnen hat sie einen passenden Spitznamen.
Heute ist sie zuständig für Beritt und Unterricht – das Nachwuchstraining liegt ihr dabei besonders am Herzen.

Vivien Linzmeier

Schon während ihrer Schulzeit hat Vivien mit dem Dressursport begonnen und mit viel Leidenschaft trainiert. Es war schnell klar, dass Pferde ihre Berufung sind. Ihre Fähigkeiten Pferde zu analysieren und zu korrigieren, lernte sie über mehrere Jahre in einem internationalen Ausbildungszentrum für klassisches Reiten und vertiefte ihr Wissen und Können bei namhaften Profireitern. Mehrwöchige Lehrgänge bei Profireitern national und international gehören jedes Jahr zu ihrem Pflichtprogramm. Bei Sueno Negro übernimmt Vivien Beritt, Turniervorstellungen und Reitunterricht.

Marion Friedrich

Pferde sind ein großer Teil ihres Lebens und es war Marion schon immer sehr wichtig, unsere Vierbeiner physisch und psychisch verstehen und begreifen zu lernen. Ihr Bestreben ist es, Pferde mit individuellen, ganzheitlichen Behandlungen, sowie entsprechendem Training etc. zu rehabilitieren und gesund zu erhalten. Marion unterstützt Sueno Negro bei Bedarf als Pferdephysiotherapeutin.

 

Jacky

Jacky ist durch und durch Pferdemädchen und konnte kaum laufen, da saß sie schon im Sattel. Sie begeistert sich sowohl für die klassiche Dressur wie auch fürs Springreiten und hat bereits zahlreiche Turniere erfolgreich bestritten. Abwechslung und vielseitiges Training der Pferde sind ihr besonders wichtig – und so passt sie perfekt ins Sueno Negro Team, welches sie bei der Jungpferdeausbildung und dem Beritt unterstützt.

Leonie Müller

Mit Leonie zog auf dem Gestüt die nächste Generation ambitionierter Nachwuchstalente ein. Mit Pferden aufgewachsen kennt sie keine Angst – ob groß oder klein, Leonie steigt mutig in den Sattel und testet unsere Zucht- und Verkaufspferde regelmäßig auf deren Kinderfreundlichkeit. 🙂
Mit ihren beiden Reitponys startet sie bereits erfolgreich auf Turnieren und wir sind gespannt, wie sich ihre reiterliche Laufbahn weiterentwickelt.

Tanja Gandion

Tanjas Begeisterung für Pferde weckte Ihr Vater als sie noch klein war, indem er ihr kurzerhand ein Pony schenkte. Seitdem zieht sich die Leidenschaft für den Reitsport durch ihren Lebensweg und brachte sie schließlich zu uns ins Gestüt. Nicht nur ist sie stolze Besitzerin einer unseren eigens gezüchteten Stutfohlen, sie macht auch gerade ihre Trainer-Ausbildung und unterstützt bereits jetzt schon den Reitschul-Betrieb. Besonders wichtig bei der Arbeit mit Pferden ist ihr das gesundheitserhaltende Reiten und über die Bodenarbeit die Basis zwischen Pferd und Reiter zu schaffen. 

Sie haben Fragen zu uns, unserer Arbeit oder unseren Pferden?
Melden Sie sich hier bei uns.